froelichweb.de
froelichweb.de

Rettungsschwimmen

 

Wie werde ich Rettungsschwimmer?

Rettungsschwimmer können in Notsituationen Leben retten. Aber richtig retten will auch gelernt sein. Deshalb bieten die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes, die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und der Wasserrettungsdienst des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB) Kurse für die Ausbildung zum Rettungsschwimmer an. Ab 12 Jahren kann man daran teilnehmen und zunächst das Rettungsschwimmer-Abzeichen in Bronze erwerben. Ab 15 Jahren kann man dann die Prüfung für das silberne Abzeichen ablegen und ab 16 Jahre die Prüfung für das goldene.

 

Aktuelles

 

Der größte Feind des Fortschritts

ist nicht der Irrtum,

sondern die Trägheit.

 

Henry Thomas Buckle

(englischer Historiker)

Druckversion | Sitemap
© Ruediger Froelich

Erstellt mit IONOS MyWebsite Privat.